White Horse Never Came


from 2010/07/24 until 2010/08/14

Simone Haeckel

Simone Häckel

White Horse Never Came

24.07. – 14.08.2010

 

Die Protagonisten in Simone Häckels Arbeiten sind Kinder und Jugendliche. Die Kompositionen von Häckel werfen eine Blick auf die innere und äußere Welt ihrer Darsteller. In ihrer mehrkanaligen Videoarbeit 'White Horse Never Came' beschäftigt sich Häckel mit der Gefühlswelt und dem häuslichen Umfeld von Teenagern. Diese singen als artifiziell synchronisierter Chor Taylor Swifts Stück 'White Horse' aus ihren Jugend-, Wohn- und Badezimmern. Die Videos hierzu wurden von den Jugendlichen selbst erstellt und auf 'You-Tube' veröffentlicht.

Ausstellungsansicht: Simone Häckel, White Horse Never Came, 2010, 03:55 min, Loop