ON WATER


from 2014/11/14 until 2014/12/06

OnWater_1000px

ON WATER 
Konzept: Sigrun Drapatz, Eva Liedtjens 

Eröffnung: 14. November 2014, 19:00 Uhr  
Dauer der Ausstellung:
15. November  06. Dezember 2014 
04.12. Kurzfilmschau von Dokumentationen

english: 

ON WATER 
Concept: Sigrun Drapatz, Eva Liedtjens 

Opening: Fr, November 14, 7 pm 
Exhibition: November 15 – December 06, 2014  
04.12. screening short documentary films 

 

ON WATER

Den Flüchtenden setzten
die Hyänen nach
die Angst vor dem schwarzen Tod
trieb uns auf die Boote
Yasemin, Zypern (Gedicht aus der Serie „Blumengeflüster“ von Sigrun Drapatz 2008/2014)

Gegenwärtig sind 50 Millionen Menschen auf der Flucht. Mit Blick auf die aktuelle politische Situation, die Bedrohung durch Krieg und Terrorismus in weiten Teilen der Welt, ist es notwendig, die gefährliche Situation, unter der Flüchtlinge leben, ins Licht zu rücken.
Der Titel der Ausstellung "ON WATER" nimmt Bezug auf die unsichere Situation der Migranten. Er verweist auf das Mittelmeer, als Brücke nach Europa. Das Mittelmeer, auf der einen Seite eine Metapher für Freiheit, ist für viele jedoch in Wirklichkeit der Wassergraben auf dem Weg zur Festung Europa. Einmal das gelobte Land erreicht, ist das Risiko zu sinken nicht immer noch akut?

Die Arbeiten / Sigrun Drapatz:
DenTod im Rücken, auf der Suche nach einem besseren Leben. Eine Flucht auf einem Boot, irgendwo im Mittelmeer. Fragmente, Worte in einer fremden Sprache, poetische Miniaturen, Stimmen aus der Vergangenheit erzählen uns Geschichten von zwei Frauen auf ihrem Weg. Sigrun Drapatz´ Arbeiten sind persönliche Geschichten, intime Einblicke in die bitteren Fakten der Geschichte. Fakten oder Poesie?
Die museale Präsentation scheinbarer Hinterlassenschaften lassen uns unsicher zurück.

Refugee Report
Stimmen von geflüchteten Menschen - Statements, die sie uns mitteilen wollen. Refugee Report ist eine Plattform, 2013 in Berlin gegründet, die Stimmen von geflüchteten Menschen hörbar macht. Die Sprecher wählen ihr Thema, frei von Zeitvorgaben oder vorgegebenen Fragen. Sie sprechen in der Sprache ihrer Wahl. Auf der Webseite www.refugee-report.de können alle Statements angehört werden, es werden Übersetzungen ins Englische angeboten.

Kemal Vural Tarlan und Jon Davis
Die Bilder des Dokumentar-Fotografen Kemal Vural Tarlan zeigen Szenerien des Wartens. Stilleben von Spuren, die Menschen im Transit hinterlassen haben. Die Serie ist Teil von „Syria in Transit“, einem Kooperationsprojekt mit Jon Davis, in welchem sie die Geschichten von Menschen auf der Flucht von Syrien nach England dokumentieren.

Die Ausstellung wird bei Scotty Enterprises gezeigt. Scotty Enterprises ist ein Projektraum in der Nähe des Oranienplatzes, auf dem bis zum Frühjahr 2014 Flüchtlinge und Asylsuchende ihre Präsenz im öffentlichen Raum zeigten und sich in einem Camp friedlich für ihre Rechte einsetzten.
Vielfältig in Ansatz und Form öffnet der Dialog der Arbeiten einen Raum für Ideen und kritisches Denken zu Migration: Über die Geschichte, über das Persönliche, über das Heute. Über das „being on water“.

Begleitend zur Ausstellung werden Kurzfilme am 4.12.2014 um 19:00 Uhr gezeigt:

All Points North - Dokumentarfilm von Therese Koope, Athen / London, 2013 ,Produktion: Mizgin Müjde Arslan, 'Blue Arts Film'
“Es wird sicher ein anderes Europa sein, nicht wie hier in Griechenland”, sagt Laurent. Der Traum weiter nach Nordeuropa zu kommen ist die Hoffnung für zwei junge Senegalesen, die ihr Land auf der Suche nach einem besseren Leben verlassen haben. Aufgrund der restriktiven Immigrationspolitik von Seiten der EU sitzen viele MigrantInnen in Griechenland fest.

Refugee Strike & Beyond - von und mit: Amadou Abdouraman, Oumar Assouman, Abidal Bance, Haire Idris, Ali Mahamet, Berlin,
2014, Projektleitung: Llaima Sanfiorenzo, Simon Paetau
Fünf junge Männer des Protestcamps am Oranienplatz haben gemeinsam mit den FilmemacherInnen L. Sanfiorenzo und S. Paetau fünf Kurzfilme realisiert. Die jungen Filmemacher vom O-Platz drehten Filme von der ersten Liebe, Party, der Kälte im Camp, Zugehörigkeit, Residenzpflicht, Arbeit und Rebellion. Ihre filmischen Produktionen rangieren formal zwischen Dokumentation und Inszenierung und erzählen aus der Perspektive der jungen Männer von ihren Realitäten und Wünschen in Berlin.
Am Abend zeigen wir die Kurzfilme von Oumar Assouman, Haire Idris, Ali Mahamet.
Ein Projekt der Akademie der Autodidakten im Ballhaus Naunynstraße, gefördert vom Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung.

Touristen lächeln anders – Videoerzählung von Anna Schöllhorn & Rosa Lübbe, Berlin, 2013
Alles beginnt mit einem Hotel im Westen von Berlin. Ein gewöhnliches Hotel ist es schon lange
nicht mehr. Denn die Bewohner sind keine gewöhnlichen Touristen. Zuerst kommen die Füchtlinge aus der DDR, dann Obdachlose und schließlich Flüchtlinge von außerhalb Europas. Sie alle sind auf der (Durch) Reise an diesem Ort gestrandet. Das Hotel bietet ihnen für eine kurze Zeit eine Unterkunft, ohne sie richtig ankommen zu lassen. Ihre Geschichten vom Weggehen, vom Durchreisen und vom Ankommen treffen hier aufeinander, und werden zu einer Erzählung.

 

english version:

ON WATER
Concept: Sigrun Drapatz, Eva Liedtjens
Duration: 2014, November 15 – December 6
Opening: 2014, November 14, 7 pm

The hyenas pursued
Those fleeing
The fear of the black death
Drove us into the boats
Yasemin, Cyprus (poem from „Flowers Whispering“ series by Sigrun Drapatz 2008/2014

At present over 50 Million people are on the run in the world. As a result of the current political situation, the threat of war and terrorism in large parts of the world, the issue of migration and the risky situations refugees are living through are impossible to ignore.
The title ON WATER refers to the insecure situation of the migrant. Literally it might refer to the Mediterranean, as the transition route to Europe. The axis which on one side is a metaphor for a vision of freedom, but in reality can function as a moat around the 'castle' of  Europe. Where one could argue: having reached the promised land, is the risk of drowning any less immediate?

About the works / Sigrun Drapatz:
The death that lies behind the search for a better life. A flight on a boat somewhere in the Mediterranean sea. Fragments, words in a foreign language, poetic miniatures and voices from the past tell us stories about two women on their journey. Sigrun Drapatz´ works deal with personal stories, throwing an intimate gaze towards the bitter facts of history. Facts or Poetry? The archival presentation of these private objects, apparently left behind on their flight through history, leave us undecided.

Refugee report
Voices of displaced people - statements that they wanted to tell us. Refugee Report is a platform founded in 2013 in Berlin, where the voices of displaced people are made audible. The speakers selected their own themes, free of time constraints or predefined questions. They speak in the language of their choice. On the website www.refugee-report.de, all the statements can be heard, translations in English are available.

Kemal Vural Tarlan and Jon Davis
The images of the documentary photographer Kemal Vural Tarlan depict scenes concerning waiting. Still lives of leftovers from people in transit. The series is part of the project „Syria in transit“, a cooperation with Jon Davis, in which they set off to follow stories of people fleeing from Syria to England.

The exhibition will take place in the project space of Scotty Enterprises, which is near Oranienplatz, where refugees and asylum seekers made their presence known by setting up a camp in the urban space, and fought peacefully for their rights until spring 2014.

Being different in their artistic approach and outlook, the dialogue of the works shall open up tensions, space for ideas and critical thinking about the different issues of migration: the history, the personal aspects, about today; and about how it is to be „On Water“.

Along with the presentation of the artworks an additional screening of short documentary films, accompanied by talks, dealing with the same issue is going to take place on December 4th.

 

 

 

Christian_Bergmann_412.jpeg Christian_Bergmann_394.jpeg Christian_Bergmann_386.jpeg Sigrun Drapatz.0067 Sigrun_Drapatz_0026 Sigrun_Drapatz.0017 Turkish Syrian border_Kilis_Turkey_von Kemal_V_Tarlan_1000px