B-LA Connect: The New Colossus


from 2019/06/07 until 2019/07/06

IMG_2757_teresita-de-la-torre_ausschnitt_web

The New Colossus 
Daniela Campins, Aisuke Kondo, Elena Roznovan, Teresita de la Torre

Ausstellung 08.06.2019 – 06.07.2019  
Eröffnung, 07.06.2019, 17 – 22 Uhr  


English: 

The New Colossus  
Daniela Campins, Aisuke Kondo, Elena Roznovan, Teresita de la Torre 
 
Exhibition 08.06.2019 – 06.07.2019

Opening, 2019, June 07, 5 – 10  pm

 

 

Bild/Image: Teresita de la Torre

(English version below)

B-LA CONNECT ist ein großes Austauschprojekt zwischen Kunsträumen/Art Spaces in Berlin und Los Angeles. In 20 Berliner Projekträumen findet in der Zeit vom 07. bis 23. Juni 2019 ein großes stadtweites Programm mit Ausstellungen und weiteren Begleitprogrammen zur Präsentation alternativer Art Spaces aus Los Angeles und den von ihnen präsentierten KünstlerInnen statt. Dazu werden 20 alternative Art Spaces aus Los Angeles mit ihren KünstlerInnen nach Berlin reisen, um gemeinsam mit den Berliner KünstlerInnen in unseren Projekträumen auszustellen.
Als Pilotprojekt zu B-LA CONNECT fand bereits die vom Berliner Senat geförderte Ausstellung CO/LAB III im Torrance Art Museum (http://www.torranceartmuseum.com/colab-iii) vom 31. März bis zum 18. Mai 2018 statt. Hier trafen acht Kunsträume aus Berlin auf acht Art Spaces aus Los Angeles, um in Zweierpaaren gemeinsam den in acht Bereiche unterteilten Hauptraum des Museums zu bespielen. In Folge dieser Kollaboration ergaben sich zwischen den beteiligten Räumen bereits mehrere gemeinsame Ausstellungen und Austauschprojekte.
B-LA CONNECT versteht sich als internationaler Kulturaustausch auf der Grass-Roots-Ebene. Hier begegnen sich Akteure unterschiedlicher Kunstbereiche und -szenen, es entstehen sowohl innerhalb der jeweiligen Stadt als auch länderübergreifend neue Verknüpfungsmöglichkeiten. Im Zeichen einer positiven Globalität soll das kulturelle Zusammenwachsen der beiden sister cities vorangetrieben werden. B-LA CONNECT will urbane Diversität zelebrieren, Präsenz zeigen und sich allem Reaktionären entgegenstellen. Berlin und Los Angeles teilen das urbane Selbstver­ständnis als Welt im Kleinen, als Ort kultureller Vielfalt und individueller Freiheit. Gerade im Hinblick auf die sich ausbreitenden autoritären und rückwärts gewandten Strömungen stehen beide Städte für Liberalität und Weltoffenheit.

Die Ausstellung "The New Colossus" bei SCOTTY zeigt Arbeiten der KünstlerInnen Daniela Campins, Aisuke Kondo, Elena Roznovan, Teresita de la Torre aus Los Angeles und Berlin, die sich selbst als Immigranten identifizieren. Organisiert und kuratiert wird die Ausstellung von Eastside International Los Angeles (ESXLA) und SCOTTY Berlin.

The New Colossus

Nicht wie der metallene Gigant von griechischem Ruhm,
Mit sieghaften Gliedern gespreizt von Land zu Land.
Hier an unserem meerumspülten hesperischen Tore soll stehen
Eine mächtige Frau mit Fackel, deren Flamme

Der eingefangene Blitzstrahl ist, und ihr Name
Mutter der Verbannten lautet. Von ihrer Leuchtfeuerhand
Glüht weltweites Willkommen, ihre milden Augen beherrschen
Den luftüberspannten Hafen, den Zwillingsstädte umrahmen.

„Behaltet, o alte Lande, euren sagenumwobenen Prunk“, ruft sie
Mit stummen Lippen. „Gebt mir eure Müden, eure Armen,
Eure geknechteten Massen, die frei zu atmen begehren,

Den elenden Unrat eurer gedrängten Küsten;
Schickt sie mir, die Heimatlosen, vom Sturme Getriebenen,
Hoch halt' ich mein Licht am gold’nen Tore!“

 Emma Lazarus
The New Colossus
1883

 

English version:

The New Colossus features artists from Los Angeles and Berlin who identify as immigrants. Organized by Eastside International (Los Angeles) and SCOTTY (Berlin).
Artists: Daniela Campins, Aisuke Kondo, Elena Roznovan, Teresita de la Torre

The New Colossus 

Not like the brazen giant of Greek fame,
With conquering limbs astride from land to land;
Here at our sea-washed, sunset gates shall stand
A mighty woman with a torch, whose flame
Is the imprisoned lightning, and her name
MOTHER OF EXILES. From her beacon-hand
Glows world-wide welcome; her mild eyes command
The air-bridged harbor that twin cities frame.

"Keep, ancient lands, your storied pomp!" cries she
With silent lips. "Give me your tired, your poor,
Your huddled masses yearning to breathe free,
The wretched refuse of your teeming shore.
Send these, the homeless, tempest-tost to me,
I lift my lamp beside the golden door!"

Emma Lazarus
The New Colossus
1883